background
logotype

Begrüßung

von Ortsbürgermeister Andreas Doll:
Herzlich willkommen!

Ich freue mich, Sie auf der Website des Steinmetz- und Passionsspielortes Rieden begrüßen zu können und wünsche Ihnen einen informativen und interessanten Besuch unseres Internetportals.

weiterlesen

Kontakt

Ortsgemeinde Riedenwappen-rieden1
Brohltalstraße 44
56745 Rieden

Telefon: (02655) 3633
E-Mail: gemeinde@rieden-eifel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Dienstags: 18 bis 19 Uhr
Freitags: 17:30 bis 19 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Gemeindenachrichten

Buswartehäuschen soll erneuert werden

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Nachdem durch den Orkan „Eberhard“ das Buswartehäuschen in der Oberstraße so zerstört wurde, dass es auf Grund von „Gefahr im Verzug“ entfernt werden musste, hat sich der Bauausschuss darüber ausgetauscht, wie die Örtlichkeit zukünftig hergerichtet werden soll.

Das zukünftige Wartehäuschen soll aus Naturstein errichtet werden. Der Fußbereich aus Basalt, der Aufbau aus Tuff und ein Dach, welches mit Schiefer gedeckt wird.

Da die Gemeinde im Besitz von Tuffsteinen ist und es auch Spender dafür gibt, würden sich die Kosten reduzieren, wenn sich ehrenamtliche Helfer finden sollten, die die vorhandenen Steine bearbeiten würden. Besonders schön wäre es, wenn sich auch Bürger- und Bürgerinnen melden würden, die beim Aufbau des Buswarte-häuschens mitwirken würden. Die Gestaltung des Umfeldes würde dann in einem zweiten Schritt erfolgen.

Wenn Sie bereit sind, diese geplante Aktion zu unterstützen, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro unter der Telefonnummer 02655/3633 während der Bürostunden (Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr, Freitags 17:30 – 19:00 Uhr) oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wiedereröffnung Jugendraum geplant

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,

das Gremium des Jugendausschusses Rieden hat sich zur Aufgabe gemacht, den Jugendraum wieder ins Leben zu rufen.

Eine erste Zusammenkunft ist für Freitag, 26.07.2019 geplant.

Merkt Euch diesen Termin schon einmal vor. Wir wollen zusammen mit Euch einen schönen Abend erleben. Weitere Info´s folgen in persönlichen Anschreiben.


Für den Jugendausschuss
Andreas Doll
Ortsbürgermeister Rieden

Bewährter Vorstand der Riedener Möhnen wieder gewählt

Der Vorstand der Riedener MöhnenDer Vorstand der Riedener MöhnenAm 27.04.2019 fand im Vereinslokal „Pension Leich“ die Jahreshauptversammlung der Möhnengesellschaft Rieden statt, bei der die 1. Vorsitzende Michaela Luxem-Orth zahlreiche Mitglieder begrüßen konnte. Sie eröffnete um 19.45 Uhr die Versammlung, begrüßte die Mitglieder und bedankte sich für ihr Kommen.

Nach der Totenehrung verlas zunächst die 1. Schriftführerin Jutta Klapperich den Geschäftsbericht 2018/2019 und ließ darin die Aktivitäten Revue passieren. Sei es der traditionelle Familientag an der Grillhütte, die lustige Möhnentour zum Oktoberfest am Hahn, der Besuch zahlreicher Veranstaltungen in Rieden und Umgebung, sowie dem Kreisnarrentreffen in Bassenheim oder dem RKK-Familientag in Gondorf, die Möhnenschar war immer gut gelaunt vertreten. Besonders erwähnte sie den erfolgreichen „Bunten Abend 2019“ mit der Feier des 70jährigen Vereinsbestehens, der bei vollem Haus ein tolles, abwechslungsreiches Programm bot, sowie das alljährliche Verhaftengehen an Weiberfastnacht mit Empfang des Verbandsbürgermeisters Herrn Lempertz und den Bürgermeistern, zudem der Besuch des Kindergartens und der Grundschule. Ein weiterer Höhepunkt war die Teilnahme am Veilchendienstagzug mit großem Karnevalswagen. Die erfolgreiche Session schloss man mit dem Heringsessen in der Pension Leich ab. Erfreulich war auch das Intensivieren der Freundschaft mit anderen Möhnenvereinen und der Besuch des traditionellen Brohltal-Möhnentreffens, wo wiederum der Auftritt der „3 Putzfrauen“ große Begeisterung auslöste.

Weiterlesen...

SPD Rieden wählte Kandidaten für den Gemeinderat

Die Kandidaten der SPD Rieden für die Kommunalwahlen (Gemeinderat und Verbandsgemeinderat) am 26.05.2019Die Kandidaten der SPD Rieden für die Kommunalwahlen (Gemeinderat und Verbandsgemeinderat) am 26.05.2019Rieden. Die SPD Rieden stellte auf ihrer Mitgliederversammlung 18 Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Gemeinderates Rieden am 26. Mai auf.
Der Wahlvorschlag ist ausgewogen: Die SPD schickt erfahrene Kommunalpolitikerinnen und -politiker sowie neue Kandidatinnen und Kandidaten mit neuen Ideen ins Rennen. Männer und Frauen sind altersgemischt in einem guten Verhältnis vertreten.
Die Liste wird angeführt von Esther Rausch, Vorsitzende der SPD Rieden und Fraktionssprecherin im Gemeinderat Rieden, sowie Mitglied im Verbandsgemeinderat.
Auf den weiteren Plätzen erfolgen:
2. Lothar Hackenbruch; 3.Theo Rausch; 4. Bernd Dobrzynski; 5. Cornelia Höpner; 6. Ansgar Lanz; 7.Guido Krämer; 8. Rolf Doll; 9. Edith Lanz; 10. Louis Lischwe; 11. Gerhard Rausch; 12. Gudrun Hoen-Dobrzynski; 13. Edgar Schlich; 14. Jutta Klapperich; 15. Klaus Dobrzynski; 16. Claudia Rausch; 17. Ursula Glabus-Rausch; 18. Uwe Breitkopf
Für die Liste der SPD zur Verbandsgemeinderatswahl werden vorgeschlagen: Esther Rausch; Bernd Dobrzynski, Ansgar Lanz, Lothar Hackenbruch und Theo Rausch.

 

Quelle:
SPD-Ortsverein Rieden
Gerhard Rausch
Blumenstr. 4
56745 Rieden
Tel. 02655 / 1288

© Ortsgemeinde Rieden
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Technische Umsetzung: jordicom webdesign