background
logotype

Begrüßung

von Ortsbürgermeister Andreas Doll:
Herzlich willkommen!

Ich freue mich, Sie auf der Website des Steinmetz- und Passionsspielortes Rieden begrüßen zu können und wünsche Ihnen einen informativen und interessanten Besuch unseres Internetportals.

weiterlesen

Kontakt

Ortsgemeinde Riedenwappen-rieden1
Brohltalstraße 44
56745 Rieden

Telefon: (02655) 3633
E-Mail: gemeinde@rieden-eifel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Dienstags: 18 bis 19 Uhr
Freitags: 17:30 bis 19 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Gemeindenachrichten

Neues Ortseingangsschild errichtet

Von links: Michael Koch, Marco Kowall, Hubertus Müller, Frank Schäfer, Jörg Schlich, Michael Pitack, Frank Neiss, Patrick Müller, Ortsbürgermeister Andreas Doll. Auf dem Bild fehlen: Carlo Rausch, Bernd DobrzynskiVon links: Michael Koch, Marco Kowall, Hubertus Müller, Frank Schäfer, Jörg Schlich, Michael Pitack, Frank Neiss, Patrick Müller, Ortsbürgermeister Andreas Doll. Auf dem Bild fehlen: Carlo Rausch, Bernd DobrzynskiEhrenamtliche Steinmetze erstellen eine tolle Begrüßungstafel

Durch einen Verkehrsunfall wurde die ehemalige Holzbegrüßungstafel so stark beschädigt, dass sie nicht mehr herstellbar war. Man war sich schnell einig, dass das Nachfolgemodell aus Naturstein sein sollte. Umgehend wurde von Michael Pitack eine Skizze entworfen, die von allen Beteiligten für gut empfunden wurde. Leider hakte dann die Planerstellung doch etwas, so dass erst 2018 die Natursteine von den ehrenamtlichen Steinmetzen hergestellt werden konnten.

Als sich dann am angedachten Standort die Praxis Rech ansiedelte, wurden die geplanten Arbeiten nochmals verzögert, da ein neues Fundament errichtet werden musste. Hier ein Dank an Wilbert Fronert, der einen Kleinbagger für die Aushubarbeiten unentgeltlich zur Verfügung stellte. Dann aber wurde zur Tat geschritten und innerhalb kurzer Zeit wurde das Dorfeingangsschild errichtet.

Und was dabei herauskam, ist eine herrlich anzusehende Begrüßungstafel. Die Einfassung aus Basalt und das Schild aus Tuff bilden eine sehr schöne Kombination der heimischen Natursteinarten. Demnächst werden noch Bodenstrahler eingebaut (gespendet von Jürgen Andres), um auch bei Dunkelheit das tolle Objekt sehen zu können. Die Stromversorgung hierfür stellt die Praxis Rech kostenlos zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank. An dieser Stelle sei auch einmal darauf hingewiesen, dass die Praxis Christian Krupp die Stromversorgung für den Sauerbrunnen ebenfalls unentgeltlich zur Verfügung stellt. Tolle Gesten der beiden Praxen und von Herrn Andres. Ein weiterer Dank geht an die Firma Kalenborn, die die Natursteine zum Teil ebenfalls gespendet hat.

„Ich bedanke mich recht herzlich bei Euch allen für die tolle Unterstützung“, so Ortsbürgermeister Andreas Doll beim Fotoshooting zu allen, die bei der Herstellung des Ortseingangsschildes mitgewirkt haben.

Ortsbürgermeister Andreas Doll mit 78,67% wiedergewählt

Vielen herzlichen Dank für Ihr Vertrauen. Ich bin froh, dass ich mich weitere 5 Jahre mit dem gewählten Gemeinderat für die Interessen der Riedener Bürgerinnen und Bürger einsetzen darf. Dieses tolle Ergebnis bestätigt, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben und dieser weiter verfolgt werden sollte.

Sehr gerne nehmen wir Anregungen und Ideen auf und ich bin offen für Diskussionen in alle Richtungen.

Nochmals herzlichen Dank.
Ihr Andreas Doll

Wahlergebnisse Ortsgemeinderat und Ortsbürgermeister Rieden

Hier nun die offiziellen Wahlergebnisse der Ortsgemeinderats- und Ortsbürgermeisterwahlen:

In den Gemeinderat wurden gewählt:

Von der Liste 1 SPD: Esther Rausch, Lothar Hackenbruch, Theo Rausch, Bernd Dobrzynski

Von der Liste 2 CDU: Andreas Doll, Jochen Marx, Sabine Reuter, Stefan Müller, Martin Schmidt, Tobias Hackenbruch, Maria-Therese Weiler, Jürgen Andres. Nachrücker: Thomas Schüller

Von der Liste 3 FDP: Alfred Nett, Michael Pitack, Alexander Reuter, Nicolas Engel

Als Ortsbürgermeister wurde Andreas Doll mit 78,67% gewählt.

Detailliertere Informationen erhalten Sie über: https://wahlen.ewois.de/m097/

Herzliche Einladung - Aktion Lebendiger Adventskalender

Scheckübergabe der Aktion Lebendiger Adventskalender 2018Scheckübergabe der Aktion Lebendiger Adventskalender 2018An alle Gastgeber, Teilnehmer und Unterstützer der Aktion Lebendiger Adventskalender 2018 in Rieden.

Dank der großartigen Teilnahme der Riedener Bevölkerung wurde die vorweihnachtliche Aktion Lebendiger Adventskalender zu einem großen Erfolg. Durch die allabendlichen Spenden an den 23 Adventsfenstern kam ein Betrag von rund 900 € zusammen.

Dieser Betrag, so haben es die 23 Gastgeber entschieden, soll in diesem Jahr der Dorfgemeinde für drei Projekte zur Verfügung gestellt werden.

300 € erhält die Jugendfeuerwehr zur Mitfinanzierung eines neuen Zeltes.

Weiterlesen...

© Ortsgemeinde Rieden
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Technische Umsetzung: jordicom webdesign