background
logotype

Begrüßung

von Ortsbürgermeister Andreas Doll:
Herzlich willkommen!

Ich freue mich, Sie auf der Website des Steinmetz- und Passionsspielortes Rieden begrüßen zu können und wünsche Ihnen einen informativen und interessanten Besuch unseres Internetportals.

weiterlesen

Kontakt

Ortsgemeinde Riedenwappen-rieden1
Brohltalstraße 44
56745 Rieden

Telefon: (02655) 3633
E-Mail: gemeinde@rieden-eifel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Dienstags: 18 bis 19 Uhr
Freitags: 17:30 bis 19 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Gemeindenachrichten

Karneval 2019

Karneval 2019 in RiedenKarneval 2019 in Rieden

Zwischenstand zur Umsetzung der Synode (Großpfarreien der Zukunft) in die Praxis

heraus gerufen. Die nächsten Schritte in die Zukunft

Bischof Stephan Ackermann und Generalvikar Ulrich von Plettenberg haben am 10.Januar 2019 bekanntgegeben, welche 13 Pfarreien der Zukunft im Bistum Trier zum 1. Januar 2020 errichtet werden - und dass die anderen 22 Pfarreien der Zukunft sich zunächst mehr auf die Umsetzung wichtiger Inhalte des Synodenbeschlusses "heraus gerufen. Schritte in die Zukunft wagen" konzentrieren können, bevor sie spätestens zum 1. Januar 2022 ebenfalls "an den Start gehen".

 Hier finden Sie den vollständigen Bericht: https://www.bistum-trier.de/heraus-gerufen/

Rieden arbeitet an Ideen für die Zukunft

Tourismus und Infrastruktur sind zentrale Felder

Wie können die Riedener die Zukunft ihres Ortes gestalten? Mit dieser Frage hat sich der CDU-Ortsverband beschäftigt und einen Vorschlag gemacht: In Arbeitskreisen, an denen sich auch Vertreter der anderen Parteien beteiligen können, sollen Ideen für künftige Projekte entwickelt werden. Die ersten Vorhaben sind schon in der Umsetzung.

„Unser Ziel ist es, Rieden lebenswerter zu machen“, sagt Ortsbürgermeister Andreas Doll. „Dringenden Handlungsbedarf gibt es zwar noch nicht, aber manche Dinge brauchen auch einen gewissen Vorlauf. Da wollen wir in die Zukunft schauen und nicht die Gegenwart betrachten.“
Konkret befassen sich die Riedener mit zwei Themenfeldern, die jeweils von einem Arbeitskreis beackert werden. Im ersten Arbeitskreis geht es um die Infrastruktur der Gemeinde. Im zweiten steht der Tourismus im Mittelpunkt.

Arbeitskreis Infrastruktur:

Von hoher Priorität ist es zu verhindern, dass Gewerbetreibende aus Rieden abwandern. „Es ist wichtig, dass wir den Kontakt zu ihnen halten, um zu wissen, wie es um ihre Zukunft und ihre Pläne bestellt ist“, erläutert Doll. Denn nur, wenn Probleme bekannt sind, könne die Gemeinde auch helfen.

Weiterlesen...

Luxustankstelle in Betrieb genommen!

Luxustankstelle in Betrieb genommen!Luxustankstelle in Betrieb genommen!Kindergarten Rieden

Es herrschte Aufregung bei den Kindern, als die lang ersehnte Tankstelle auf dem Fahrparcours des Außengeländes aufgestellt wurde. Geplant von Herrn Ullrich Brust aus Rieden und mit viel Liebe zum Detail aus dem Werkstoff Holz gebaut, bietet die Tankstelle all das, was man an einer richtigen Tankstelle auch finden kann. Sei es Benzin- Diesel- Wasser oder Luft. Und als dann am nächsten Tag die Tankstelle von den Kindern mit großer Freude und Spaß in Beschlag genommen wurde, mangelte es nicht an Spielideen. Jeder wollte mal Tankwart oder Autofahrer sein.

Unterstützung beim Aufbau erhielt Herr Brust von der „Rentner-Truppe“ und die Kinder und Erzieherinnen bedankten sich bei den Männern mit selbstgebackenen Waffeln und Kaffee.

 

© Ortsgemeinde Rieden
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Technische Umsetzung: jordicom webdesign