background
logotype

Begrüßung

von Ortsbürgermeister Andreas Doll:
Herzlich willkommen!

Ich freue mich, Sie auf der Website des Steinmetz- und Passionsspielortes Rieden begrüßen zu können und wünsche Ihnen einen informativen und interessanten Besuch unseres Internetportals.

weiterlesen

Kontakt

Ortsgemeinde Riedenwappen-rieden1
Brohltalstraße 44
56745 Rieden

Telefon: (02655) 3633
E-Mail: gemeinde@rieden-eifel.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Dienstags: 18 bis 19 Uhr
Freitags: 17:30 bis 19 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Gemeindenachrichten

Zertifizierung weiterer 5- und 4-Sterne Ferienhäuser am Waldsee Rieden

Zertifizierung weiterer 5- und 4-Sterne Ferienhäuser am Waldsee RiedenZertifizierung weiterer 5- und 4-Sterne Ferienhäuser am Waldsee RiedenAus einer Vision wurde ein europäisches Badegewässer. Aus einer mutigen Idee ein erfolgreicher Ferienpark:

Der Waldsee Rieden ist auf Erfolgskurs. Am 31.08.2017 konnten wir im Ferienpark vier weitere 5-Sterne Ferienhäuser und ein 4-Sternehaus zertifizieren.

Der Waldsee ist nicht nur der zweitbeliebteste See in unserem Land, sondern auch das Gebiet mit den meisten 5-Sternehäusern. Premiumurlaub inmitten der Vulkankessel der Eifel!

Eltern bauen Spielplatz in Rekordzeit

Bildunterschrift: Bürgermeister Jörg Lempertz (5.v.l.) überreichte die Logotafel „Familienfreundliche VG“ an Ortsbürgermeister Andreas Doll (4.v.l.). Kinder, Eltern und Großeltern sind sichtlich begeistert vom neuen Spielplatz in der Nachbarschaft.Bildunterschrift: Bürgermeister Jörg Lempertz (5.v.l.) überreichte die Logotafel „Familienfreundliche VG“ an Ortsbürgermeister Andreas Doll (4.v.l.). Kinder, Eltern und Großeltern sind sichtlich begeistert vom neuen Spielplatz in der Nachbarschaft.Initiative aus der Nachbarschaft errichtet Spielplatz in Rieden

Besser hätte die Einweihung des neuen Spielplatzes in Rieden am vergangenen Samstag gar nicht laufen können. Zur offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Andreas Doll und Verbandsbürgermeister Jörg Lempertz, lies es Petrus noch ordentlich regnen. So als ob er sicher gehen wollte, dass jeder Quadratzentimeter des neuen Spielplatzes wirklich eingesegnet sei –sprich nass wird. Den Kindern, im Übrigen, machte der Regen denn auch nichts aus. Mit Regenkleidung, bestens für einen ereignisreichen Nachmittag ausgerüstet, wurde der neue Platz samt der Spielgeräte in Besitz genommen.
Dass dies so sein konnte, verdanken die Kinder einer Elterninitiative der Nachbarn die von Jürgen Haubrich und Pascal Reuter initiiert wurde. Nach Absprache mit dem Bürgermeister konnte innerhalb kürzester Zeit auf dem gemeindeeigenen Grundstück, das auch bereits für einen Spielplatz vorgesehen war, mit dem Bau des Spielplatzes begonnen werden.

Weiterlesen...

Harmonische Jahreshauptversammlung der Riedener Möhnen

Harmonische Jahreshauptversammlung der Riedener MöhnenHarmonische Jahreshauptversammlung der Riedener MöhnenVergangene Woche fand im Vereinslokal „Pension Leich" die gut besuchte Jahreshauptversammlung der Möhnengesellschaft Rieden statt, die lediglich eine kleine Veränderung im Vorstand brachte. Obermöhn Doris eröffnete gegen 20.00 Uhr die Versammlung, begrüßte die Mitglieder und bedankte sich für ihr Kommen.
Nach der Totenehrung verlas zunächst die 1. Schriftführerin Michaela Luxem-Orth den ausführlichen Geschäftsbericht 2016/2017 und ließ darin die zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen Revue passieren. Sei es der traditionelle Familien- Wandertag nach Maria Laach, die lustige Möhnentour nach Köln zur "Kölsche Wies´n" die Teilnahme am RiedenerVeilchendienstagszug mit einer großen Indianergruppe und tollen Kostümen, sowie der Besuch zahlreicher karnevalistischer Veranstaltungen in Rieden und Umgebung und dem RKK-Familientag in Bad Ems, die Möhnenschar war immer gut gelaunt vertreten.

Weiterlesen...

Riedener Sauerbrunnen sprudelt wieder

Die rüstigen Rentner beim Aushub des GrabensDie rüstigen Rentner beim Aushub des GrabensDer Riedener Sauerbrunnen ist in der Region bekannt für sein eisenhaltiges Wasser und beliebt bei Einheimischen wie auch bei Wanderern, denn der Traumpfad „Waldseepfad Rieden" führt unmittelbar an der Quelle vorbei. Leider wurde die Eigendynamik in den vergangenen Jahren durch Veränderungen im Untergrund immer mehr eingeschränkt, so dass das erfrischende kohlensäurehaltige Wasser nur noch selten oder gar nicht mehr floss.

Der Seniorentruppe aus Rieden war dieser Zustand ein Dorn im Auge. Sie erarbeitete in Eigenregie eine Lösung, die aber umfassende Arbeiten für die Installation einer Pumpe erforderte. Was nun in einem Satz niedergeschrieben ist, erforderte in der Realität wochenlange Tests mit unterschiedlichem Equipment unter erschwerten Bedingungen, denn in Sachen Pumpentechnik lagen kaum Erfahrungen mit dem im Wasser gebundenen Kohlensäuregas vor und Unterstützung durch externe Fachexpertise wurde leider nicht geleistet.

Weiterlesen...

© Ortsgemeinde Rieden
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Technische Umsetzung: jordicom webdesign